Nicht nur Kunstwerke des Malers und Bildhauers Henk Chabot werden hier gezeigt, auch Werke anderer K├╝nstler werden hier in Wechselausstellungen pr├Ąsentiert.

Das Chabot Museum in Rotterdam

Der Maler und Bildhauer Henk Chabot (1894-1949) verbrachte den Gro├čteil seines Lebens in Rotterdam und z├Ąhlt zu den wichtigsten niederl├Ąndischen Expressionisten. In wechselnden Ausstellungen werden im Chabot Museum Teile seines Schaffens ausgestellt und betonen dabei die Vielseitigkeit seiner Kunst. Sie reicht von Landschaftsgem├Ąlden bis zu ├╝berlebensgro├čen Figuren aus Holz oder Stein. Zus├Ątzlich gibt es mehrere Wechselausstellungen mit Werken anderer K├╝nstler im Jahr.

Untergebracht ist das Museum in einem Geb├Ąude aus den 30er Jahren, das an sich schon sehr sehenswert ist. Die wei├če Villa ist ganz im Stil des "Neuen Bauens" gebaut und bietet mit seiner klaren Sachlichkeit und den zur├╝ckhaltenden Formen einen perfekten Rahmen f├╝r die Kunst von Henk Chabot.

 

Lesetipp: Klein, aber fein - das Chabot Museum

 

 

 

Besucherinfos Chabot Museum

Adresse: Museumspark 11, Rotterdam

Erreichbarkeit: Mit Metro Linie A, B, und C oder Bus Nr. 32 Haltestelle Eendrachtsplein; Mit der Stra├čenbahn Nr. 7 Haltstelle Museumpark; Mit dem Auto Tiefgarage Museum Park Parking

├ľffnungzeiten: Dienstag bis Freitag 11 - 16.30 Uhr, Samstag 11 - 17 Uhr, Sonntag 12 - 17 Uhr

Preise: Erwachsene 7,50 Euro (ab 1.1.2019 ÔéČ 8,-), Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gratis

 

Diese Seite von nach-rotterdam.de weiterempfehlen und teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn